Deutsch-griechische Solidarität für die Umwelt

Die Vereinigung der Deutsch-Griechischen Gesellschaften e.V. und die Gemeinde Kessariani veranstalteten am Sonntag, 24. Februar 2013, gemeinsam die Baum-Pflanzaktion auf dem Arapis-Hügel oberhalb der historischen Stelle Skopeftirion bei Kessariani. Zahlreiche Bürger von Kessariani, der Bürgermeister Antonis Kampakas, die Präsidentin der VDGG Sigrid Skarpelis-Sperk, Christina Alexopoulos als Vertreter der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Tübingen-Reutlingen und Sigrid Willer für das Deutsche Kontakt- und Informationszentrum nahmen teil. Im Anschluss an die Bepflanzungsaktion übergab die Präsidentin der VDDG der Gemeinde Kessariani den 4×4-Wagen als Spende für deren Freiwillige Waldschutzgruppe zum Einsatz auf dem Hymettos-Berg.

Einen wichtigen Beitrag für dieses Projekt leisteten auch der Präsident der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Tübingen-Reutlingen Uli Mittag und die Abgeordnete des Landtags von Baden-Württemberg, Rita Haller-Haid. Die Freiwilligen der Waldschutzgruppe Kessarianis bedankten sich für die Hilfe und möchten die  Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem Verein Tübingen-Reutlingen fortführen.

www.vdgg.de

www.dgg-tue-rt.de